Vollkeramik oder Verblendschalen (Veneers)

im Frontzahnbereich

Unschöne und deutlich sichtbare Kronenränder machen jedes herzhafte Lachen zu einer peinlichen Situation. 
(s. Bild Nr. 1)

4 neue Vollkeramikkronen:
Vollkeramikkronen enthalten kein Metall als Untergrund,so daß auch in Zukunft keine dunklen Ränder sichtbar werden. Auf Grund der perfekten Lichtbrechung sind sie auch von Fachleuten praktisch nicht als Kronen zu erkennen. 
(s. Bild Nr. 2)

Verblendschalen / Veneers erlauben eine sehr substanzschonende Präparation, trotzdem ein optimales Ergebnis.  
(s. Bild Nr. 5)